Ihr Veranstaltungsservice
Hotline: 034295 / 20 91 02
VERLEIH- & EVENTGERÄTE
Bungee-Trampoline
Bullriding
Hüpfburgen
Kinderschminken
Bastelstraße
Elektroquads / Quadbahn
Autoscooter
Mini-Trikes
Riesendart
Riesenwasserbälle
Paddelboote mit Pool
Radartorwand
Glücksrad
Eisstockschießen
Eishockey-Torwand
Maßkrugbahn
Der heiße Draht
XXL-4-Gewinnt
XXL-Riesen-Raus
Mega-Mikado
Schießstand
Riesendomino
Riesen-Kuller-Kegel
Flaschenangeln
Minigolf
Wurfspiele / Katapult
Popcorn & Zuckerwatte
PROMOTION
MUSIK & MODERATION
EVENTPAKETE
ZELTVERLEIH
SHOWEINLAGEN
DEKO, TECHNIK, ZUBEHÖR


Hüpfburg, Springburg mieten

Eine Hüpfburg sollte eigentlich auf keiner Veranstaltung fehlen

Sind doch die lieben Kleinen damit fast ganztägig beschäftigt und es wird ihnen somit nie langweilig. Wir bieten Ihnen hier Hüpfburgen mit einer Grundfläche von ca. 3 x 3 Meter bis hin zu einer Grundfläche von 8 x 6 Meter an. Einige der Hüpfburgen haben als Sonnenschutz ein Dach. Preislich beginnen unsere Hüpfburgen bei 49 Euro zzgl. MwSt. für den Nachmittag.

Für alle Hüpfburgen gilt: Lesen Sie bitte unsere Aufbauhinweise sowie die Regelungen zum Versicherungsschutz. Gern übernehmen wir für Sie den Auf- und Abbau und den Transport der gemieteten Hüpfburg sowie die Betreuung der Kinder. Bei Anmietung einer Hüpfburg mit unserem Betreuungspersonal ist eine Haftpflichtversicherung inklusive.

Wenn es „hoch hinaus“ zugehen soll, empfehlen sich unsere großen Bungeetrampolin Anlagen. Hier sind Luftsprünge bis zu 9 Meter Höhe keine Seltenheit. Natürlich angeschnallt und absolut sicher. Nähere Informationen finden Sie links unter „Bungeetrampolin".

Aufbauhinweise für unsere Hüpfburgen

Aufbauhinweise für alle Hüpfburgen: Als Untergrund sollte möglichst eine trockene Wiese ausgewählt werden, keinesfalls dürfen die Hüpfburgen auf Splitt, Schotter oder Rasenkanten aus Beton stehen, dies führt zu Beschädigungen der Hüpfburg und ist auch für die Kinder zu gefährlich. Zu unseren Hüpfburgen gehört ein Gebläse, dieses muss während der gesamten Nutzungsdauer angeschlossen bleiben. Das Hüpfburg-Gebläse hat einen gewissen Lautstärkepegel, bitte bei der Aufstellung beachten. Der Stromanschluss für das Gebläse der Hüpfburg sollte nicht weiter als 40m vom Aufstellort der Hüpfburg entfernt sein und über eine Sicherung von mindestens 10 Ampere verfügen. Auch wenn einige unserer Hüpfburgen über ein Dach verfügen, bei Regen ist der Sprungbetrieb an der Hüpfburg sofort einzustellen - Stromschlaggefahr. Bitte beachten Sie, dass die Hüpfburg ständig durch eine erwachsene Person beaufsichtigt wird.

1. Hüpfburg-Aufbauplatz aussuchen, dabei Sicherheitsabstand beachten (Hecken, Zäune, Dachrinnen etc.

2. Hüpfburg vollständig ausbreiten, vorhandene Seitenlaschen schließen (Reißverschluss), ggf. kurzen Luftschlauch zubinden.

3. Hüpfburg-Luftschlauch an Hüpfburg Gebläse anschließen

4. Strom einschalten, warten, bis alle Luftkammern der Hüpfburg gefüllt sind

5. Hüpfburg für die Nutzung freigeben, dabei max. Personenanzahl beachten

6. Warten, bis alle Kinder die Hüpfburg verlassen haben

7. Hüpfburg-Gebläse ausschalten und Netzstecker ziehen

8. Hüpfburg-Luftschlauch abziehen und frei liegen lassen, Seitenlaschen öffnen.

9. Hüpfburg zusammenlegen und transportgerecht verpacken

Versicherungsschutz für unsere Hüpfburgen:

Wenn Sie unsere Hüpfburgen ohne unser Betreuungspersonal mieten, sind
Sie leider nicht versichert und müssten dies selbst übernehmen. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie z.B. Gäste oder Freunde eingeladen haben und deshalb mehr als nur Ihre eigenen Kinder auf der Hüpfburg rumtoben. Fragen Sie Ihre Versicherung, die helfen Ihnen bestimmt gern.

Wenn Sie unser Betreuungspersonal mitbuchen, haben Sie automatisch Versicherungsschutz über unsere Firmenversicherung und Sie müssen sich um nichts weiter kümmern. Es gelten unsere AGB für Hüpfburgen.


Hüpfzirkus für d. Kleinsten, 3 x 3 m
ab 49,00 € *
Hüpfburg Castello, 4 x 4 m
ab 69,00 € *

* Alle Preise verstehen sich zzgl. MwSt. und Transportkosten (Selbstabholung möglich). Mietzeit bis 7 Stunden. Vermietung Hüpfzirkus für die Kleinsten und Hüpfburg Castello ausschließlich an private Endkunden. Bei Selbstabholung wird eine Kaution je nach Größe der Hüpfburg zwischen 100,00 Euro für die Modelle Hüpfzirkus und Castello, für die mittleren Hüpfburgen bis 20 Quadratmeter 200,00 Euro und für die großen Hüpfburgen ab 21 qm werden 300,00 Euro Kaution fällig.
Hüpfburg Castle ca. 4 x 4 m
(versch. Modelle) ab 95,00 € *
Diese Hüpfburgen verfügen über eine Rutsche
und sind in verschiedenen Farben verfügbar.
Hüpfzirkus Yellow-Castle, 4 x 5 m
ab 99,00 € *
Hüpfburg Big Bouncer, 5,5 x 6,0 m
ab 155,00 € *
Hüpfburg Monkey, 6 x 6 m mit Überdachung
ab 165,00 € *
Hüpfburg Blue Castle, 6 x 8 m
ab 195,00 € *